WbfA bei Veranstaltungen

Sportangebot für Alle bei SO-Veranstaltungen

Bei einer Veranstaltung gibt es
zwischen 10 und 15 Bewegungs-Stationen.
Die Sportler werden von einer Person begleitet.
An jeder Bewegungs-Station gibt es auch Helfer.
Es ist egal,
wie viele und welche Bewegungs-Stationen man macht.
Bewegungs-Stationen sind zum Beispiel:
  • Riesen-Mikado
  • Kegeln
  • Schwungtuch
  • Barfuß-Pfad
Es gibt einfache und schwere Bewegungs-Stationen.
So ist für jeden etwas dabei.
Jeder Sportler bekommt eine Laufkarte.
Die Laufkarte ist wie ein Info-Blatt.
Darauf steht,
welche Bewegungs-Station der Sportler gemacht hat.
Der Sinnespfad ist eine von vielen Stationen. (Foto: SOD)
Jeder der mitmacht,
bekommt eine Urkunde.
Und nimmt an der Sieger-Ehrung teil.