Daniela Huhn

Geboren: 1976
Daniela Huhn arbeitet schon seit 1995
in den Lichtenberger Werkstätten.
Sie arbeitet in der Elektro-Montage.
Daniela Huhn lebt mit ihrem Lebens-Partner
zusammen in einer Wohnung.
Daniela Huhn (Foto: SOD)
Sport: Badminton und Fußball
Daniela Huhn spielt einmal in der Woche
Badminton in der Werkstatt.
Und sie spielt einmal in der Woche
Fußball im Verein.
Der Verein heißt: Frau am Ball.
Den Namen hat sich das Team selbst ausgedacht.
Das Team sind 14 Frauen.
Die Trainerin ist Anne Fischer.
Daniela Huhn sagt:
Das Fußball-Training macht mir immer viel Spaß.
Ich kann zeigen, was ich kann.
Wir sind ein gutes Team.
Und halten zusammen.
Der Sport ist ein guter Ausgleich zur Arbeit.
Daniela Huhn spielt sehr gerne Fußball. (Foto: SOD)
Mitarbeiterin bei Special Olympics Deutschland
Einmal in der Woche arbeitet Daniela Huhn
im Büro der Geschäfts-Stelle von SOD.
Sie unterstützt die Büro-Arbeit aller Mitarbeiter.
Und besonders wichtig:
Daniela Huhn prüft alle Texte in Leichter Sprache.

Daniela Huhn sagt über die Arbeit bei SOD:
Seit ich hier arbeite, habe ich viel gelernt.
Viele Dinge, die ich vorher nicht konnte.
Darauf bin ich stolz:
  • am Computer arbeiten
  • Interviews geben
  • Texte in Leichter Sprache prüfen
  • und viele andere Dinge.
Daniela Huhn hilft bei vielen Aufgaben. (Foto: SOD)
Facebook 
Auf der Facebook-Seite von SOD
berichtet Daniela Huhn  jeden Mittwoch
in ihrem Tagebuch über ihren Sport und ihre Arbeit.
Wenn Sie hier klicken,
dann kommen Sie zur Facebook-Seite von SOD.
Sie sind herzlich willkommen!
Daniela Huhn schreibt einen Beitrag für Facebook. (Foto: SOD)